Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

MVZ-Leitfaden

Die Gründung eines MVZ erfordert solide Kenntnisse, um nachhaltige Entscheidungen treffen zu können. Betriebswirtschaftliche Berater, Zulassungsexperten und Fachreferenten der KVen und der KBV haben auf Basis ihrer breiten Erfahrung einen umfassenden Leitfaden entwickelt. Dieser hat sich in zahlreichen Beratungssituationen praktisch bewährt.

Die Inhalte des MVZ-Leitfadens wurden, mit Blick auf die geänderte Rechtslage durch das GKV-Versorgungsstrukturgesetz, überarbeitet. Mit der komplett überarbeiteten 3. Auflage erhalten alle an einer MVZ-Gründung Interessierten ein umfangreiches Arbeitsbuch. Es enthält einen systematischen Überblick über die Themenbereiche Unternehmensbeschreibung, Vertragsgestaltung, Investitions- und Finanzplanung sowie Management von Organisation und Qualität. Checklisten, die auf die einzelnen Themen abgestimmt sind, unterstützen die Entscheidungsfindung und die konkrete Planung eines Gründungsvorhabens.       

Bestellung bei den KVen oder dem Deutschen Ärzte-Verlag

Vertragsärzte und -psychotherapeuten erhalten den Leitfaden bei ihrer regionalen Kassenärztlichen Vereinigung.

Für alle anderen Interessenten ist der Leitfaden direkt über den Deutschen Ärzte-Verlag oder über den Buchhandel für € 34,95 beziehbar: 

Kassenärztliche Bundesvereinigung (Hrsg.)
Medizinische Versorgungszentren. Ein Leitfaden für Gründer
ISBN 978-3-7691-3518-3

Feedback sichert Qualität

Der Leitfaden bietet eine praxisorientierte und umfassende Hilfestellung für alle, die ein MVZ gründen möchten. Es handelt sich dabei um ein dynamisches, sich weiterentwickelndes Konzept, das letztendlich von den Rückkopplungen der Anwender lebt. Deshalb bitten die Autoren des Leitfadens alle Anwender um ihre Anmerkungen und Ergänzungen zu dieser Fassung einfach per E-Mail an mvz@kbv.de.