Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Veranstaltungen

Fachtagung zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat am Samstag, den 8. November 2014 in Kooperation mit der Bundesärztekammer eine Fachtagung zum Thema "Therapie: Gespräch – Fachtagung zur Arzt-Patienten-Kommunikation" veranstaltet.

Ein gutes Arzt-Patienten-Gespräch ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der Behandlung. Es hilft, die richtige Diagnose zu stellen und die passende Therapie zu finden. Ärztinnen und Ärzte führen tausende von Gesprächen, und nicht selten müssen sie ihren Patienten schlechte Nachrichten überbringen. Gerade in solchen Situationen ist eine intensive Kommunikation wichtig, denn schnell können Sorgen und Ängste entstehen. Die Arzt-Patienten-Kommunikation hat maßgeblichen Einfluss auf die Patientenzufriedenheit und Adherence. Somit ist ein gutes Training der kommunikativen Kompetenzen während der ärztlichen Aus-, Weiter- und Fortbildung zu fördern.

Auf der Tagung stand daher die Kommunikation mit den Patienten im Mittelpunkt der Referate und Diskussionen. Es wurden Best-Practice-Beispiele einer guten Arzt-Patienten-Kommunikation vorgestellt. Eingeladen waren niedergelassene Ärzte, Medizinstudierende, Patientenorganisationen und gesundheitspolitische Entscheidungsträger.

Dokumente zum Download