Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Praxisnachrichten

Häusliche Krankenpflege und Soziotherapie: neue Formulare ab Oktober

28.09.2017 - Ab 1. Oktober gelten neue Formulare für die Verordnung von häuslicher Krankenpflege sowie bei der Soziotherapie. Die bisherigen Vordrucke verlieren ihre Gültigkeit und dürfen nicht mehr verwendet werden.

Praxen können die neuen Vordrucke je nach Region entweder bei ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) oder direkt bei einer Druckerei bestellen. Sie sind zudem in den Praxisverwaltungssystemen hinterlegt und können am Computer ausgefüllt beziehungsweise auch per Blankoformularbedruckung erzeugt werden.

Neues Formular 12 für die häusliche Krankenpflege

Für die Verordnung häuslicher Krankenpflege wurde das Formular 12 überarbeitet und insbesondere klarer strukturiert. So werden Leistungen wie Medikamentengabe, Blutzuckermessung, Kompressionsbehandlung oder Wundversorgung gezielt und in der Reihenfolge abgefragt, wie sie in der Praxis am häufigsten vorkommen.

Neu ist zudem ein Ankreuzfeld für die Unterstützungspflege, die 2016 in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung aufgenommen wurde.

Soziotherapie: zwei neue Formulare

Bei der Soziotherapie gelten ab 1. Oktober zwei neue Formulare: Formular 26 für die Verordnung von Soziotherapie und Formular 28 für die Verordnung bei Überweisung zur Indikationsstellung für Soziotherapie.

Die beiden Formulare wurden übersichtlicher gestaltet sowie redaktionell und inhaltlich angepasst. Das dritte Formular im Bereich Soziotherapie, Formular 27 für den soziotherapeutischen Betreuungsplan, bleibt unverändert.

Mehr zum Thema

zu den PraxisNachrichten