Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Beschlüsse zur ASV (ergBA)

Beschlüsse des Ergänzten Bewertungsausschusses (ergBA) zur ASV

Der ergänzte Bewertungsausschuss nach § 87 Abs. 5a SGB V regelt die Abrechnung für die Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV). Dazu gehören die Bestimmung der im Rahmen der ASV abrechnungsfähigen Leistungen auf Grundlage des EBM und die Anpassung des EBM zur Vergütung der Leistungen der ASV. Ergänzt ist er im Gegensatz zum Bewertungsausschuss nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V um Mitglieder der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

gültig ab Beschlussfassung Thema Beschluss
01.10.2016 9. Sitzung am 06.06.2016 Aufnahme augenärztliche Teilpauschale der ASV-Anlage Marfan in EBM PDF
01.06.2016 9. Sitzung am 06.06.2016 Überleitung 347. BA-Beschluss in Abschnitt 1 ASV-Anlage pulmonale Hypertonie PDF
01.06.2016 9 Sitzung am 06.06.2016 Anpassung Vorratsbeschluss PDF
01.01.2016 7. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) Änderung abrechnungsfähiger GOP für Anlage gastrointestinale Tumoren und Marfan-Syndrom der ASV-RL - Kapitel 11 EBM PDF
01.01.2016 6. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) Änderungen in der Vergütung von ASV-Leistungen - Streichung des Investitionskostenabschlages für Krankenhäuser PDF
01.10.2015 2. Sitzung erg. erw. BA (Teil I) am 22.05.2015 Aufnahme Präambel Kapitel 50 & Abschnitt 50.2 ASV-Leistungen für gastrointestinale Tumoren und Tumoren der Bauchhöhle PDF
01.10.2015 2. Sitzung erg. erw. BA (Teil II) am 15.09.2015 ASV-Behandlungsfalldefinition PDF
01.07.2014 1. Sitzung erg. erw. BA am 20.06.2014 Vergütung von ASV-Leistungen PDF
01.07.2014 3. Sitzung erg. BA am 20.06.2014 Aufnahme ASV-Bereich VII/Kapitel 50/Abschnitt 50.1 ASV-Leistungen für Tuberkulose und atypische Mykobakteriose PDF
01.07.2014 3. Sitzung erg. BA am 20.06.2014 Änderung abrechnungsfähiger GOP für Anlage 2a) Tuberkulose und atypische Mykobakteriose der ASV-RL PDF