Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Videos

Dr. Mach lässt sich nieder - Teil 2: Der Arzt als Bauherr

O-Ton Dr. Alexander Mach: "Herzlich Willkommen in der Praxis von Dr. Mach!"“
Noch lässt sich die Arztpraxis in diesen Räumen nur erahnen. Aber Pinselstrich für Pinselstrich nimmt sein Traum von der eigenen Praxis langsam Gestalt an. Schon jetzt hat der Allgemeinmediziner ganz genaue Vorstellungen von seinem neuen Arbeitsplatz.
O-Ton Dr. Alexander Mach: "An dieser Stelle wird später mein Schreibtisch stehen. Hier werden also die Arztgespräche durchgeführt werden. Meine Patienten sollen natürlich auch hier erst mal das Gefühl haben, dass sie sich aufgehoben und wohl fühlen sollen und deshalb haben wir auch versucht ein gewisses neues Flair hineinzubringen."“
Und dafür lässt Alexander Mach die alte Praxis komplett umbauen. Empfang und Wartebereich will er offener gestalten für mehr Licht und Wohlfühlambiente für die Patienten.
O-Ton Dr. Alexander Mach: "So, wie die Praxis vorher gestaltet war, wäre es sicherlich möglich gewesen, aber dass man einen richtigen Neubeginn auch durchführt, finde ich, ist am Ende nur authentisch, wenn man es irgendwo an den Praxisräumen sieht."“
Mit seinem Farbkonzept will Mach seine ganzheitliche Praxis-Philosophie unterstreichen.
O-Ton Dr. Alexander Mach: "Fein, das sieht gut aus, das sieht nach mir aus."“
Der Lohn für viele Monate Vorbereitung, Organisation und harter Arbeit. Nach vier Wochen als Bauherr kann Alexander Mach es kaum erwarten, wieder als Arzt tätig zu werden.

O-Ton Dr. Alexander Mach: "Wenn ich an die Eröffnung denke, bin ich natürlich schon sehr aufgeregt, auf der anderen Seite natürlich auch voller Erwartungen, weil es natürlich jetzt auch Zeit wird. Für mich war jetzt auch die Umbauphase eine sehr interessante und auch neue Erfahrung gleichzeitig, als Arzt möchte man an seine Patienten heran und mit dem Tagwerk wieder beginnen und darauf freue ich mich natürlich."“
Doch bis dahin steht ihm und seinen Helfern noch eine arbeitsreiche Woche bevor. Der Zeitplan bis zur Eröffnung ist eng gesteckt. Doch das und wie die letzten Bauspuren beseitigt werden, zeigen wir in der nächsten Folge.
O-Ton Praxisbesucher: "Fertig!"“

Aus Alt mach Neu dachte sich Dr. Mach, als er die Untersuchungsräume seines Praxisvorgängers sah. Er wünscht sich eine moderne Praxis, die seiner persönlichen Arbeitsphilosophie entspricht. Dr. Mach muss daher die alten Praxisräume komplett umbauen - und deshalb für kurze Zeit seinen Rezeptblock gegen Baupläne eintauschen.