Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Patienten-News

Editorial

05.01.2017 - Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wieder beginnt ein neues Jahr gefühlt viel zu früh, denn womöglich wurde nicht alles, was wir uns im vergangenen Jahr vorgenommen haben, auch umgesetzt. Gleichzeitig ist der Jahresbeginn aber auch ein guter Moment, zu überprüfen, was davon wirklich wichtig und notwendig ist.

Wir nutzen den Jahresbeginn, Sie mit diesem Newsletter auf Informationen hinzuweisen, von denen wir annehmen, dass sie für Sie eventuell interessant sind, auch wenn sie bereits seit dem vergangenen Herbst gültig sind: so zum Beispiel der Medikationsplan, auf den Sie seit dem 1. Oktober Anspruch haben oder ein Projekt des Innovationsfonds zur Antibiotikaverordnung. Aktuell sind dagegen die Meldungen, dass das Pflegesystem ab dem 1. Januar umgestellt wird oder der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) das Verfahren zur Heilmittelverordnung seit dem 1. Januar erleichtert.

In weiteren Artikeln geben wir Ihnen Tipps für den Arztbesuch und stellen die aktuelle Ausgabe des Patientenmagazin der KBV sowie neue oder überarbeitete Patienteninformationen und -leitlinien des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin vor.

Anregungen oder Hinweise können Sie uns wie immer an die Adresse patientennewsletter@kbv.de senden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und Zufriedenheit für das Neue Jahr.

Dr. med. Adela Litschel
Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV)

zu den Patienten-News