Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 
Stand 26.10.2017

Arztgruppen-EBM

Tablet-PC mit EBM-Anwendung an einem Arzt-Arbeitsplatz.  Foto: Denys Prykhodov/thinkstock

Hier finden Sie den EBM in der Fassung mit Wirkung vom 01. Oktober 2017 unter Berücksichtigung der folgenden Beschlüsse:

Beschlüsse anzeigen

Neu im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) ab dem 1. Oktober 2017

 

Beschlüsse zur Änderung des EBM mit Wirkung zum 1. April 2017:

Beschluss des Bewertungsausschusses (BA) in seiner 404. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung)

  • EBM-Detailänderungen, Teil A: Änderung der jeweils zweiten Anmerkung bei den Gebührenordnungspositionen (GOP) 35141 und 35142 und Streichung der analogen Berechnungsausschlüsse

Beschlüsse zur Änderung des EBM mit Wirkung zum 1. Juli 2017:

Beschluss des BA in seiner 404. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung)

  • EBM-Detailänderungen, Teil B: Änderung der Leistungslegende der GOP 35130; Änderung der jeweils zweiten Anmerkung bei den GOP 35141 und 35142 und Streichung der analogen Berechnungsausschlüsse

Beschlüsse zur Änderung des EBM mit Wirkung zum 1. Oktober 2017:

Beschluss des BA in seiner 392. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung)

  • iFOBT, Teil B: Streichung der GOP 32040 im Abschnitt 32.2.1 und der GOP 40150 im Abschnitt 40.5

Beschluss des BA in seiner 393. Sitzung am 29. März 2017

  • Änderung der GOP 40152, Teil B: Änderung der Anmerkung zur GOP 40142 im Abschnitt 40.5

Beschlüsse des BA in seiner 397. Sitzung am 21. Juni 2017

  • Substitutionsbehandlung: Anpassung der Leistungen zur Substitutionsbehandlung von Opiatabhängigen im Abschnitt 1.8 an die Weiterentwicklung der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV): Aufnahme der GOP 01949 und 01960 sowie Änderungen in der Präambel des Abschnitts 1.8 und bei den GOP 01950, 01951 sowie 01952
  • Anpassung Abschnitt 30.13: Änderung der Nr. 3 der Präambel und Aufnahme einer Nr. 7
  • Schrittmachersysteme, Teil B: Aufnahme der GOP 04411, 04413, 04415 bzw. der GOP 13571, 13573 und 13575 für die konventionelle Funktionsanalyse und der GOP 04414, 04416 bzw. 13574, 13576 für die telemedizinische Funktionsanalyse in die Abschnitte 4.4.1 bzw. 13.3.5; Änderung der Präambel 13.1 und der zweiten Bestimmung zum Abschnitt 13.3.5; Streichung der GOP 04417, 04418, 13552 sowie 13554

Beschlüsse des BA in seiner 398. Sitzung am 25. Juli 2017

  • EBM-Detailänderungen, Teil B: redaktionelle Änderungen in den Abschnitten 4.5.4, 13.3.6, 31.2.13 und 34.6; Streichung der ersten Anmerkung zur GOP 34291; Änderungen in den Präambeln 37.1 und 40.1
  • Palliativmedizin: Aufnahme eines Abschnitts 37.3 (Besonders qualifizierte und koordinierte palliativmedizinische Versorgung gemäß Anlage 30 zum BMV-Ä) und entsprechende Folgeänderungen u.a. bei den GOP 37100 und 37102
  • Laserepilation: Aufnahme der GOP 02325, 02326, 02327 und 02328 in den Abschnitt 2.3 für die Epilation mittels Lasertechnik bei Mann-zu-Frau-Transsexualismus im Rahmen geschlechtsangleichender Maßnahmen

Beschluss des BA in seiner 404. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung)

  • EBM-Detailänderungen, Teil C: verschiedene kleinere inhaltliche und redaktionelle Anpassungen, u. a. bei den GOP 01738, 37317 und 37320, Änderung des fünften Absatzes der Nr. 4.3.1 in den Allgemeinen Bestimmungen sowie Aufnahme einer zweiten Anmerkung zur GOP 37314

Beschluss des BA in seiner 405. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung)

  • Verordnung Cannabis: Aufnahme der GOP 01460 und 01461 in den Abschnitt 1.4 sowie der GOP 01626 in den Abschnitt 1.6

Beschluss des BA in seiner 406. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung)

  • EBM-Detailänderungen Schrittmacherkontrolle: Änderung der Leistungslegende und ersten Anmerkung der GOP 01438 im Abschnitt 1.4; Anpassung der Präambel 13.1; Änderung der zweiten Anmerkung zu den GOP 13210 bis 13212 im Abschnitt 13.2.1

Beschlüsse zur Vergütung der Leistungen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung nach § 116b Absatz 6 Satz 8 SGB V mit Wirkung zum 1. Oktober 2017:

Beschluss des ergänzten Bewertungsausschusses (ergBA) in seiner 20. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung)

  • Bereich VII - Abschlagsregelung: Aufnahme eines dritten Absatzes unter der Nr. 5 zur Konkretisierung der Berechnungsfähigkeit im Behandlungsfall

Arztgruppen-EBM

Gesamt-EBM aktuell

Gesamt-EBM Archiv

Versionen des Gesamt-EBM, gültig vor 2005, senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Beachten Sie bitte, dass Sie dazu ein E-Mail-Postfach benötigen, welches Dateien > 5 MB empfangen kann. Bitte geben Sie das Quartal und Jahr der gewünschten Version an.
ebm@kbv.de