Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Frühe Nutzenbewertung

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus.

Abirateronacetat

Zu diesem Wirkstoff liegen zwei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor.

Sie beziehen sich auf die Anwendung von Abirateronacetat in Kombination mit Prednison oder Prednisolon zur Behandlung des metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinoms bei erwachsenen Männern ...

Aclidiniumbromid

Handelsname: Eklira® Genuair® / Bretaris® Genuair®

Anwendungsgebiet: Behandlung der COPD

Pharmazeutischer Unternehmer: AstraZeneca

Beginn des Verfahrens: 15.10.2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 07.04.2016

Aclidiniumbromid/Formoterol

Handelsname: Duaklir® Genuair® / Brimica® Genuair®

Anwendungsgebiet: bronchialerweiternde Erhaltungstherapie und Symptomlinderung bei chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung

Pharmazeutischer Unternehmer: AstraZeneca

Beginn des Verfahrens: 01.02.2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 16.07.2015

Afamelanotid

Handelsname: Scenesse®

Anwendungsgebiet: Prävention von Phototoxizität bei Erwachsenen mit erythropoetischer Protoporphyrie

Pharmazeutischer Unternehmer: Clinuvel

Beginn des Verfahrens: 15.02.2016

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 04.08.2016

Afatinib

Afatinib ist zugelassen zur Behandlung des ...

Aflibercept

Für folgende Anwendungsgebiete liegen Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor:

Albiglutid

Handelsname: Eperzan®

Anwendungsgebiet: Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2

Pharmazeutischer Unternehmer: GlaxoSmithKline

Beginn des Verfahrens: 1. Oktober 2014

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 19. März 2015

Albutrepenonacog alfa

Handelsname: Idelvion®

Anwendungsgebiet: Therapie und Prophylaxe von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie B (kongenitaler Faktor-IX-Mangel)

Pharmazeutischer Unternehmer: CSL Behring

Beginn des Verfahrens: 01.06.2016

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 01.12.2016

Alipogentiparvovec

Handelsname: Glybera®

Anwendungsgebiet: Behandlung der familiären Lipoproteinlipasedefizienz

Pharmazeutischer Unternehmer: Chiesi

Beginn des Verfahrens: 01.11.2014

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 21.05.2015

Alirocumab

Handelsname: Praluent®

Anwendungsgebiet: Behandlung der primären Hypercholesterinämie oder gemischten Dyslipidämie

Pharmazeutischer Unternehmer: Sanofi-Aventis Deutschland

Beginn des Verfahrens: 15.11.2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 04.05.2016

Aliskiren/Amlodipin

Handelsname: Rasilamlo®

Anwendungsgebiet: Behandlung der essenziellen Hypertonie bei erwachsenen Patienten, deren Blutdruck mit Aliskiren oder Amlodipin allein nicht ausreichend kontrolliert werden kann*

Pharmazeutischer Unternehmer: Novartis Pharma GmbH

Beginn des Verfahrens: 15.05.2011

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 03.05.2012

Apixaban

Zu diesem Wirkstoff liegen drei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor:

Apremilast

Handelsname: Otezla®

Anwendungsgebiet: Behandlung der mittelschweren bis schweren chronischen Plaque-Psoriasis und der aktiven Psoriasis-Arthritis

Pharmazeutischer Unternehmer: Celgene GmbH

Beginn des Verfahrens: 15. Februar 2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 6. August 2015

Asfotase alfa

Handelsname: Strensiq®

Anwendungsgebiet: Behandlung der Hypophosphatasie

Pharmazeutischer Unternehmer: Alexion Europe SAS

Beginn des Verfahrens: 1. Oktober 2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 17. März 2016

Ataluren

Handelsname: Translarna®

Anwendungsgebiet: Duchenne-Muskeldystrophie

Pharmazeutischer Unternehmer: PTC Therapeutics International

Beginn des Verfahrens: 01.06.2016

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 01.12.2016

Axitinib

Handelsname: Inlyta®

Anwendungsgebiet: Behandlung des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms bei erwachsenen Patienten nach Versagen von vorangegangener Therapie mit Sunitinib oder einem Zytokin

Pharmazeutischer Unternehmer: Pfizer Pharma GmbH

Beginn des Verfahrens: 01.10.2012

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 21.03.2013

Azilsartan Medoxomil

Handelsname: Edarbi®

Anwendungsgebiet: Behandlung der essentiellen Hypertonie

Pharmazeutischer Unternehmer: Takeda Pharma GmbH

Beginn des Verfahrens: 15.01.2012

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 15.03.2012