Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Frühe Nutzenbewertung

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus.

Ibrutinib

Ibrutinib ist zugelassen zur Behandlung von Patienten mit ...

Idebenon

Handelsname: Raxone®

Anwendungsgebiet: Behandlung der Leberschen hereditären Optikusneuropathie

Pharmazeutischer Unternehmer: Santhera Pharmaceuticals

Beginn des Verfahrens: 01.10.2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 17.03.2016

Idelalisib

Handelsname: Zydelig®

Anwendungsgebiet: Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie und des follikulären Lymphoms

Pharmazeutischer Unternehmer: Gilead Sciences

Beginn des Verfahrens: 01.04.2016

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 15.09.2016

Indacaterol/Glycopyrronium

Handelsname: Ultibro Breezhaler®, Xoterna Breezhaler®

Anwendungsgebiet: Bronchialerweiternde Erhaltungstherapie zur Symptomlinderung bei COPD

Pharmazeutischer Unternehmer: Aegerion Pharmaceuticals

Beginn des Verfahrens: 15.11.2013

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 08.05.2014

Ingenolmebutat

Handelsname: Picato®

Anwendungsgebiet: Topische Behandlung von nicht-hyperkeratotischen, nichthypertrophen Aktinischen Keratosen bei Erwachsenen

Pharmazeutischer Unternehmer: Aegerion Pharmaceuticals GmbH

Beginn des Verfahrens: 15.01.2013

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 04.07.2013

Inotuzumab Ozogamicin

Handelsname: Besponsa®

Anwendungsgebiet: Behandlung der akuten lymphatischen Leukämie

Pharmazeutischer Unternehmer: Pfizer Pharma

Beginn des Verfahrens: 15.07.2017

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 18.01.2018

Insulin degludec

Zu diesem Wirkstoff liegen drei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor:

Insulin deglutec/Liraglutid

Zu dieser Wirkstoffkombination liegen zwei Beschlüsse im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor.

Sie beziehen sich auf die Aufwendung von Insulin degludec/Liraglutid zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 in Kombination mit oralen blutzuckersenkenden Arzneimitteln ...

Ipilimumab

Zu diesem Wirkstoff liegen zwei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor.

Isavuconazol

Handelsname: Cresemba®

Anwendungsgebiet: Behandlung der invasiven Aspergillose und der Mukormykose

Pharmazeutischer Unternehmer: Basilea Pharmaceutica International

Beginn des Verfahrens: 15. November 2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 4. Mai 2016

Ivacaftor

Zu diesem Wirkstoff liegen drei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor.

Ivermectin

Handelsname: Soolantra®

Anwendungsgebiet: topische Behandlung von entzündlichen Läsionen der (papulopustulösen) Rosazea

Pharmazeutischer Unternehmer: Galderma Laboratorium

Beginn des Verfahrens: 01.06.2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 27.11.2015

Ixazomib

Handelsname: Ninlaro®

Anwendungsgebiet: Behandlung des multiplen Myeloms bei Erwachsenen, die mindestens eine vorausgegangene Therapie erhalten haben, in Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason

Pharmazeutischer Unternehmer: Takeda

Beginn des Verfahrens: 15.01.2017

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 06.07.2017

Ixekizumab

Handelsname: Taltz®

Anwendungsgebiet: Behandlung der Plaque-Psoriasis

Pharmazeutischer Unternehmer: Lilly Deutschland

Beginn des Verfahrens: 01.03.2017

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 17.08.2017