Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Frühe Nutzenbewertung

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus.

Radium-223-dichlorid

Handelsname: Xofigo®

Anwendungsgebiet: Behandlung von Patienten mit kastrationsresistentem Prostatakarzinom mit Knochenmetastasen

Pharmazeutischer Unternehmer: Bayer Vital GmbH

Beginn des Verfahrens: 01.01.2014

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 19.06.2014

Ramucirumab

Zu diesem Wirkstoff liegen folgende Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor:

Regadenoson

Handelsname: Rapiscan®

Anwendungsgebiet: pharmakologischer Stressauslöser für Myokardperfusionsaufnahmen mit Radionukliden bei erwachsenen, nicht ausreichend körperlich belastbaren Patienten

Pharmazeutischer Unternehmer: Rapidscan Pharma Solutions

Beginn des Verfahrens: 15.04.2011

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 29.03.2012

Regorafenib

Zu diesem Wirkstoff liegen zwei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor:

Reslizumab

Handelsname: Cinqaero®

Anwendungsgebiet: Zusatztherapie bei erwachsenen Patienten mit schwerem eosinophilem Asthma

Pharmazeutischer Unternehmer: Teva

Beginn des Verfahrens: 15.01.2017

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 06.07.2017

Retigabin

Zu diesem Wirkstoff liegen zwei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor:

Rilpivirin

Zu diesem Wirkstoff liegen zwei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor.

Riociguat

Handelsname: Adempas®

Anwendungsgebiet: Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie und chronisch thromboembolischen pulmonalen Hypertonie

Pharmazeutischer Unternehmer: Bayer Vital GmbH

Beginn des Verfahrens: 01.05.2014

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 16.10.2014

Rivaroxaban

Handelsname: Xarelto®

Anwendungsgebiet: u. a. Behandlung von tiefen Venenthrombosen und Lungenembolien

Pharmazeutischer Unternehmer: Bayer Vital

Beginn des Verfahrens: 01.12.2013

Im Rahmen des Bestandsmarktaufrufs wurde für Dabigatranetexilat eine Nutzenbewertung veranlasst. Durch das 14. SGB-V-Änderungsgesetz, das zum 01.04.2014 in Kraft getreten ist, hat der Gesetzgeber allerdings Bestandsmarktarzneimittel von der Nutzenbewertung befreit. Folglich wurde das Verfahren für Dabigatranetexilat eingestellt.

Ruxolitinib

Ruxolitinib ist zugelassen zur Behandlung der ...