Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Frühe Nutzenbewertung

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus.

Vandetanib

Vandetanib ist zugelassen zur Behandlung des fortgeschrittenen medullären Schilddrüsenkarzinoms

Vedolizumab

Handelsname: Entyvio®

Anwendungsgebiet: Behandlung der Colitis ulcerosa und des Morbus Crohn

Pharmazeutischer Unternehmer: Takeda Pharma Vertrieb

Beginn des Verfahrens: 15.07.2014

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 08.01.2015

Vemurafenib

Handelsname: Zelboraf®

Anwendungsgebiet: Behandlung von Erwachsenen mit BRAF-V600 Mutation-positivem nicht resezierbarem oder metastasiertem Melanom

Pharmazeutischer Unternehmer: Roche Pharma AG

Venetoclax

Handelsname: Venclyxto®

Anwendungsgebiet: Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie

Pharmazeutischer Unternehmer: AbbVie Deutschland

Beginn des Verfahrens: 01.01.2017

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 15.06.2017

Vildagliptin

Zu diesem Wirkstoff liegen zwei Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im Rahmen der frühen Nutzenbewertung vor:

Vildagliptin/Metformin

Handelsname: Eucreas®/Icandra®/Zomarist®

Anwendungsgebiet: Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2

Pharmazeutischer Unternehmer: Novartis Pharma GmbH

Beginn des Verfahrens: 01.04.2013

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 01.10.2013

Vismodegib

Handelsname: Erivedge®

Anwendungsgebiet: Behandlung des symptomatischen metastasierten Basalzellkarzinoms und des lokal fortgeschrittenen Basalkarzinoms

Pharmazeutischer Unternehmer: Roche Pharma

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 06.02.2014 / 04.08.2016

Vortioxetin

Handelsname: Brintellix®

Anwendungsgebiet: Behandlung der Major Depression

Pharmazeutischer Unternehmer: Lundbeck GmbH

Beginn des Verfahrens: 1. Mai 2015

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses: 15. Oktober 2015