Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Interventionen bei Gewalt

Hilfe für Betroffene von häuslicher Gewalt, sexuellem Missbrauch und Kindesmissbrauch

Grundsätzlich zählen zu den Angeboten für Patienten sowie Ärzten und Psychotherapeuten:

  • Frauenberatungsstellen und Frauenhäuser,
  • Migrantenhilfestellen,
  • Psychotrauma-Ambulanzen (für akute Verweisungen und insbesondere auch für von Gewalt betroffene Männer, für die es sonst kaum Anlaufstellen gibt),
  • Opferschutzstellen der Polizei.

Zum anderen können gerade Ärzte hilfreiche Informationen bei ihrer nächstgelegenen Rechtsmedizin erhalten.

Hilfeportal zu sexuellem Missbrauch - Ärzte und Psychotherapeuten können sich registrieren

Das Portal bietet neben Informationen zum Thema sexueller Missbrauch auch eine Datenbank mit Hilfsangeboten vor Ort.

Die KBV ruft alle Ärzte und Psychotherapeuten dazu auf, sich kostenfrei einzutragen, wenn sie Hilfe für Betroffene anbieten können. Hier gehts zur Registrierung!

Übersicht mit Kontaktdaten und Hilfsangeboten

Diese Übersicht soll Ihnen Anhaltspunkte geben, wo Sie bei Bedarf Informationen und Hilfe finden können. Sie stellt einen Ausschnitt aus der Vielzahl der Angebote dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Bundesweite Beratungsstellen und Informationsangebote

 

Institution Website / Telefon
Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

www.hilfeportal-missbrauch.de

0800 22 55 530

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

www.hilfetelefon.de

08000 116 016

Weisser Ring e.V.

www.weisser-ring.de

116 006

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

www.hinsehen-handeln-helfen.de

0180 1907050

Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe

www.frauen-gegen-gewalt.de

030 32299500

Frauenhauskoordinierung e.V.

www.frauenhauskoordinierungsstelle.de

030 9212208384

Internetseiten mit Tipps für Betroffene www.gewaltschutz.info

 

Hilfe und Informationen in den Bundesländern

 

Bundesland Institution / Telefon
Bayern 

Selbsthilfe- und Beratungszentrum für Frauen in Aschaffenburg e.V.

06021 24728

Frauennotruf München

089 763737

Berlin

S.I.G.N.A.L. - Intervention im Gesundheitsbereich gegen Gewalt an Frauen e.V.

030 27595353

BIG Hotline bei häuslicher Gewalt gegen Frauen

030 6110300

Bremen

Fachstelle für Gewaltprävention Bremen und Bremerhaven

0421 7942567

Mecklenburg-Vorpommern

Frauen helfen Frauen e.V. Rostock

0381 4403077

Hamburg

Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt und Stalking - pro-aktiv Hamburg

040 22622627

Männer gegen MännerGewalt®

040 2201277

NOTRUF für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V.

040 255566

Niedersachsen

Bestärkungsstelle für von Männergewalt betroffene Frauen Hannover

0511 3948177

Nordrhein-Westfalen



Psychologische Frauenberatung e. V. Frauenberatungsstelle Bielefeld

0521 121597

Notdienst Düsseldorfer Ärzte e.V.

0211 9867555

Universitätsklinikum Düsseldorf - Rechtmedizinische Ambulanz für Gewaltopfer

0211 8106000

GESINE-Netzwerk Gesundheit.EN - Intervention gegen häusliche Gewalt

02336 4759152

Dachverband der autonomen Frauenberatungsstellen NRW e.V.

02043 681660

Saarland

Koordinierungsstelle gegen häusliche Gewalt

0681 5015425

Sachsen

Frauen für Frauen e.V. Dresden

0351 8041470

Frauen- und Mädchengesundheitszentrum MEDEA e.V. Dresden

0351 8495679

Frauen für Frauen e.V. Leipzig

0341 3068896

Sachsen-Anhalt

Landesintervention und -koordination bei häuslicher Gewalt und Stalking

0391 6293523

 

Angebote speziell für von Gewalt betroffene Männer

 

Institution Telefon
Gewaltschutzhaus Ketzin (Brandenburg) 033233 30829
Männer(Wohn-)Hilfe e.V. (Oldenburg) 0162 8783013

 

Informationsmaterial für Ärzte und Psychotherapeuten

  • Flyer "Kein Raum für Missbrauch. Wie Sie in Ihrer Praxis schützen und helfen können" und Wartezimmerplakat mit Nummer des Hilfetelefons. Kostenfrei bestellen im Online-Shop der Initiative.
  • Zur Auslage im Wartezimmer: Klappkarten mit der Telefonnummer des Hilfetelefons Sexueller Missbrauch sowie kostenfreie Broschüren per E-Mail bestellen unter mail@nina-info.de

 

Häusliche Gewalt

Mehr zum Thema

Dokumente zum Herunterladen