Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Presse

Gold wert: "Wir arbeiten für Ihr Leben gern"

Auszeichnung – Zum achten Mal wurden am Donnerstagabend vom Econ Verlag und Handelsblatt besondere Beispiele der Unternehmenskommunikation ausgezeichnet. Gold in der Kategorie "Film und Video" erhielt die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) für den "kürzesten Spielfilm aller Zeiten".

Berlin, 24. Oktober 2014 – Ein junges verliebtes Paar im Schein der aufgehenden Morgensonne. Dazu ein Abspann, der viele medizinische und psychotherapeutische Fachrichtungen aufzählt, die die jungen Menschen bereits in Anspruch genommen haben – das ist eigentlich fast der gesamte "Spielfilm". Hinzu kommen noch ein melodiöser Ohrwurm und ein Schuss Humor und Ironie. In den Kinos ist der Film im vergangenen Jahr sehr gut angekommen: ein Hingucker eben. Auch die Jury des Econ-Awards überzeugte der Film. Gestern zeichneten sie ihn in Berlin mit dem Preis in Gold aus.

Der Kinospot bildete eine Maßnahme der seit nunmehr zwei Jahren laufenden Kampagne "Wir arbeiten für Ihr Leben gern". Sie wird gemeinsam von der KBV und den 17 Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) durchgeführt.

Niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten zeigten auf Plakaten in allen größeren Städten wortwörtlich Gesicht und legten Zeugnis ab von ihrem enormen Einsatz für ihre Patienten. "Wir arbeiten für Ihr Leben gern" lautet auch noch in den nächsten Jahren die zentrale Botschaft.

Im vergangenen Jahr lief der Spot in den Kinos. Zu sehen ist er aber noch im Internet unter www.ihre-aerzte.de/kampagne/kino-spot.html.

Informationen zur Gesamtkampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern“ finden sich unter www.ihre-aerzte.de.