Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Presse

Rechtsstreit einvernehmlich beendet

Beendigung arbeitsrechtlicher Auseinandersetzungen.

Berlin, 19. Dezember 2014 - Auf eine einvernehmliche Beendigung ihrer arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen verständigten sich jetzt die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und Andreas Ullmann, ehemaliger Dezernent für Haushaltsfragen und Finanzen, vor dem Landesarbeitsgericht Berlin. Über die Details vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.