Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Presse

Gesunkene Zahl von Arztbesuchen

Der Vorstandsvorsitzende der KBV, Dr. Andreas Köhler, nimmt Stellung

„Ob die Patienten in Deutschland mittlerweile tatsächlich deutlich weniger die Arztpraxen aufsuchen, bezweifle ich. Entscheidend ist, wer im Rahmen des sozioökonomischen Panels befragt worden ist. Über 50 Prozent der Arztkontakte entfallen auf 16 Prozent der Patienten, also auf solche, die auf Grund einer schweren Erkrankung eine häufige und regelmäßige ärztliche Betreuung brauchen. Durch Befragungen lässt sich diese Personengruppe schwierig erreichen. Die Arztkontakte sind innerhalb der bundesdeutschen Bevölkerung sehr ungleich verteilt.“