Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Presse

Abwahlanträge abgelehnt – Köhler und Feldmann bleiben Vorstände

Vertreterversammlung – In geschlossener Sitzung behandelte heute in Berlin die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) die Abwahlanträge gegen die Vorstände, Dr. Andreas Köhler und Dipl.-Med. Regina Feldmann.

Berlin, 13. Dezember 2013 – Keine Mehrheiten fanden die Abwahlanträge gegen beide Vorstandsmitglieder. Damit bilden Dr. Andreas Köhler und Dipl.-Med. Regina Feldmann weiterhin den Vorstand der KBV.

Zum Hintergrund: 60 Delegierte umfasst die KBV-Vertreterversammlung. Insgesamt 40 Stimmen wären notwendig gewesen, um eine Abwahl vorzunehmen.