Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

ID 44_A

Fragen zur "Teilnahme an Informationsveranstaltungen zur Antibiotikaresistenzlage und -therapie"


 68.1 Wie hoch ist der Anteil der in Ihrer Einrichtung tätigen Ärzte, die im Erfassungsjahr mindestens an einer Informationsveranstaltung oder an einem E-Learning-Programm zur Thematik "Antibiotikaresistenzlage und -therapie" teilgenommen haben?


68.2 Daten wurden nicht erhoben

Erläuterungen anzeigen

Es kann sich sowohl um interne als auch externe Informationsveranstaltungen/Fortbildungen handeln.
Qualitätsziel: In jedem Erfassungsjahr sollten 100% aller Ärzte an einer entsprechenden Fortbildung oder einer Informationsveranstaltung teilgenommen haben. Beachten Sie, dass für eine Teilnahme an einer Infoveranstaltung keine CME-Punkte vorausgesetzt werden.

Mindestinhalte einer Informationsveranstaltung müssen sein:

  • lokales Erregerspektrum und Resistenzlage
  • Antibiotikaprophylaxe
  • Indikation für mikrobiologische Untersuchungen
  • Antibiotika-Initialtherapie

Musterdokumente

Einweisungs- und Schulungsplan, QEP (PDF)
Word-Version (doc)

Linktipp

Im Fortbildungsportal der KBV finden Sie im SNK eine kostenfreie Online-Fortbildung (KBV) zur Antibiotikaresistenzlage und -therapie für die Facharztgruppen Chirurgie, Gynäkologie, Orthopädie und Unfallchirurgie und Urologie. Diese Fortbildung wurde mit 3 CME-Punkten zertifiziert.

Auf der Webseite des BDC finden Sie ein Webinar zur KRINKO Empfehlung 2018: Prävention postoperativer Wundinfektion von Prof. Dr. med. Axel Kramer, welches mit mit 2 CME-Punkten zertifiziert wurde. Das Webinar ist für BDC-Mitglieder und alle anderen Interessenten kostenfrei. Wenn Sie das Webinar ansehen möchten, senden Sie eine Mail an service@bdc.de mit der Anfrage nach einem Einladungscode.