Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Wege in die Niederlassung

Niederlassung und Anstellung – Wege in die ambulante Versorgung

Sie wollen als Arzt oder Psychotherapeut in einer Praxis oder in einem Medizinischen Versorgungszentrum tätig sein? Sie sind sich noch nicht sicher, ob eine Niederlassung oder doch lieber eine Anstellung das Richtige für Sie ist?
Hier finden Sie alle wichtigen Basisinformationen, die Sie für einen erfolgreichen Start in die ambulante medizinische Versorgung benötigen.

Als Interessensvertretung der rund 165.000 ambulant tätigen Ärzte und Psychotherapeuten in Deutschland wollen wir Sie bestmöglich bei Ihrem Einstieg in die ambulante Patientenversorgung unterstützen und Ihnen einen ersten Überblick geben.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den 17 Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen), die vor Ort die ambulante medizinische Versorgung organisieren.

Sollten Sie sich bereits für eine bestimmte Region interessieren, in der Sie später tätig sein wollen, schauen Sie sich doch einmal in einer der Praxisbörsen um oder wenden Sie sich an die Ansprechpartner der jeweiligen KV. Die KBV stellt darüber hinaus eine Übersicht über Niederlassungsmöglichkeiten in offenen Planungsbereichen bereit.

Erfahrungsbericht

Meine Meinung zur Niederlassung

Die eigene Praxis - davon hat Dr. Werner Plörer geträumt. Und es gewagt. Nun blickt er zurück und antwortet auf die Frage, wem er empfiehlt, es ihm gleichzutun.