EBM-Logo
02310 Behandlungskomplex einer/von sekundär heilenden Wunde(n)

Beschreibung

Behandlung einer/eines/von sekundär heilenden Wunde(n) und/oder Decubitalulcus (-ulcera)

Obligater Leistungsinhalt

und/oderund/oderund/oder

Fakultativer Leistungsinhalt

Abrechnungsbestimmung

einmal im Behandlungsfall

Anmerkung

Die Gebührenordnungsposition 02310 kann nicht berechnet werden beim diabetischen Fuß, beim chronisch venösen Ulcus cruris, bei der chronisch venösen Insuffizienz, beim postthrombotischen Syndrom, beim Lymphödem und bei oberflächlichen sowie tiefen Beinvenenthrombosen.

Abrechnungsausschlüsse

Leistungen Kapitel
in derselben Sitzung 02312, 02313, 02350, 15323
im Behandlungsfall 02300, 02301, 02302, 02311, 02340, 02341, 02360, 07340, 10330, 10340, 10341, 10342, 18340, 34291
im Zeitraum von 21 Tagen nach Erbringung einer Leistung des Abschnitts 31.2 31.4

Berichtspflicht

Nein

Ausschluss der Berechnungsfähigkeit der Pauschale für die fachärztliche Grundversorgung

Nein

Gesamt (Punkte) 205
Gesamt (Euro) 21,39