Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Praxisnachrichten

Patientenflyer zum Medikationsplan jetzt wieder erhältlich

16.08.2018 - Ab sofort können Praxen bei der KBV wieder den Patientenflyer zum bundeseinheitlichen Medikationsplan bestellen. Er soll sie bei der Information ihrer Patienten unterstützen. Aufgrund der hohen Nachfrage war die Publikation zwischenzeitlich vergriffen und musste nachgedruckt werden.

Der sechsseitige Flyer wurde aktualisiert und informiert übersichtlich über die Vorteile und den Umgang mit dem Medikationsplan. Er kann vom Arzt als Erläuterung zusammen mit dem Plan ausgehändigt werden.

Ärzte können den gedruckten Flyer kostenlos bei der KBV bestellen oder als PDF-Dokument herunterladen. Eine gekürzte Version gibt es auch als Kopiervorlage (PDF, 625 KB) zum Ausdrucken.

Anspruch besteht seit 2016

Patienten haben seit 1. Oktober 2016 Anspruch auf einen sogenannten bundeseinheitlichen Medikationsplan, wenn sie mindestens drei zulasten der gesetzlichen Krankenkassen verordnete, systemisch wirkende Medikamente gleichzeitig einnehmen oder anwenden. Die Anwendung muss dauerhaft – über einen Zeitraum von mindestens 28 Tagen – vorgesehen sein.

Der Medikationsplan ist bundesweit einheitlich gestaltet und soll Patienten bei der korrekten Einnahme von Arzneimitteln unterstützen und damit die Arzneimitteltherapiesicherheit verbessern.

Mehr zum Thema

zu den PraxisNachrichten