Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Praxisnachrichten

Ausgezeichnete Gesundheit 2019: Publikum stimmt über Innovationspreis ab - Teilnahme noch möglich

07.03.2019 - Insgesamt 16 regionale Projekte aus der ambulanten Versorgung präsentieren sich am 13. März in Berlin. Wer über die Vergabe des Titels „Ausgezeichnete Gesundheit 2019“ mit entscheiden möchte, kann sich jetzt noch für die Veranstaltung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung anmelden.

Drei Minuten hat jeder Referent Zeit, das Fachpublikum zu überzeugen und in seiner Kategorie zu gewinnen – zur Auswahl stehen: Versorgung digital, Versorgung vernetzt, Nachwuchsförderung und Versorgung mit Sicherheit.

Das Publikum gibt per „Liveabstimmung“ unmittelbar seine Bewertung ab. Anschließend diskutieren Vertreter aus Politik und Selbstverwaltung über die Projekte und die aktuelle Situation der ambulanten Versorgung.

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) vergibt den Preis bereits zum zweiten Mal (Veranstaltungsrückblick und Gewinner 2018).

Hinweise zur Veranstaltung und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind aber limitiert. Interessierte können sich für die Veranstaltung am 13. März im Allianz Forum am Pariser Platz in Berlin auf der folgenden Seite anmelden: Webseite "Ausgezeichnete Gesundheit 2019"

Die Veranstaltung startet um 17 Uhr mit einer Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden der KBV, Dr. Andreas Gassen, und endet gegen 19 Uhr mit der Preisverleihung und anschließendem Get-Together.

Mehr zum Thema

zu den PraxisNachrichten