Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Praxisnachrichten

Seelisch gesund aufwachsen - Neue Merkblätter für die U-Untersuchungen

28.03.2019 - Um die seelische Gesundheit von Kindern geht es in zehn neuen Merkblättern. Ärzte können sie bei den Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U9 an die Eltern ausgeben.

Die Merkblätter „seelisch gesund aufwachsen“ informieren Eltern über die psychosoziale Entwicklung der Kinder in unterschiedlichen Phasen. Sie können zudem das Arzt-Patienten-Gespräch unterstützen und ergänzen.

Schlüsselrolle der Kinder- und Jugendärzte

Den Kinder- und Jugendärzten komme beim frühzeitigen Erkennen, Behandeln und möglichem Vermeiden seelischer Störungen eine Schlüsselrolle zu, betonte KBV-Dezernentin Dr. Sibylle Steiner bei der Vorstellung der Merkblätter.

In den U-Untersuchungen würden seit der Überarbeitung des Kinder-Früherkennungsprogramms 2017 auch Fragen der Primärprävention mit den Eltern beraten. Dabei stünden Themen wie Adipositas, Bewegung und Medienkonsum im Vordergrund.

Merkblätter kostenfrei bei KV bestellen

Ärzte können die Merkblätter kostenfrei bei ihrer Kassenärztlichen Vereinigung bestellen. Zudem können die Flyer auf der Internetseite www.seelisch-gesund-aufwachsen.de im PDF-Format abgerufen und ausgedruckt werden. Das Format der Flyer orientiert sich an den bekannten Merkblättern „Kinderunfälle“.

Zudem stehen auf der Internetseite zehn Filme zur Verfügung, die die Informationen zur jeweiligen U-Untersuchung für die Eltern in leicht zugänglicher Form anbieten. Die Filme sind neben der deutschen Fassung auch in Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch abrufbar.

Entwickelt wurden die Merkblätter gemeinsam von den gesetzlichen Krankenkassen, dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, der Deutschen Liga für das Kind, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie dem Nationalen Zentrum Frühe Hilfen.

Kompetenz der Eltern stärken

Einer aktuellen KiGGS-Studie zufolge zeigen etwa 20 Prozent aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland zwischen drei und 17 Jahren psychische und psychosomatische Auffälligkeiten.

Die Merkblätter sollen an dieser Stelle vorbeugend wirken. Durch die altersgerechte Erklärung soll die Kompetenz der Eltern auf diesem Gebiet gestärkt werden.

Infomaterialien für die Praxis

  • Alle Merkblätter „seelisch gesund aufwachsen“ in gedruckter Form kostenfrei bestellbar bei der jeweiligen Kassenärztlichen Vereinigung
  • Alle Merkblätter als PDF-Dokumente zum Download und Ausdrucken sowie die Filme zu den Merkblättern in sechs Sprachen unter: www.seelisch-gesund-aufwachsen.de

Patientenflyer „Gesund durch die ersten Lebensjahre – Früherkennungsuntersuchungen für Kinder“ (PDF, 1 MB) (Bestellmöglichkeit über den Warenkorb-Button unter "Mehr zum Thema")

Mehr zum Thema

zu den PraxisNachrichten