Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Praxisnachrichten

EBM für das zweite Quartal ist online

11.04.2019 - Die Online-Ausgabe des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes wurde aktualisiert und steht ab sofort im Internet bereit. Berücksichtigt wurden alle Neuerungen, die seit 1. April gelten.

Dazu gehören die Anpassungen bei der Gesundheitsuntersuchung für Erwachsene, das organisierte Darmkrebsscreening und die Videosprechstunde. Die Beschlüsse hatte der Bewertungsausschuss erst vor kurzem gefasst.

Übersicht mit allen EBM-Änderungen

Angepasst werden musste der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) beispielsweise auch bei der psychiatrischen häuslichen Krankenpflege, der Hornhautvernetzung mit Riboflavin sowie der Funktionsanalyse von Schrittmachersystemen. Eine Übersicht mit allen Änderungen finden Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten, wenn sie den Online-EBM im Internet aufrufen.

Immer topaktuell unter www.kbv.de

Mit einem Klick können Nutzer die Online-Version des EBM für das zweite Quartal 2019 abrufen. Der EBM wird jedes Quartal aktualisiert und kann auf der Website der KBV außerdem als PDF-Dokument heruntergeladen werden – entweder als Gesamtfassung oder für einzelne Arztgruppen.

Die aktualisierte Fassung des EBM im Sicheren Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen steht in Kürze bereit.

Mehr zum Thema

zu den PraxisNachrichten