Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Praxisnachrichten

Aktualisierte Patienteninfos: Depression und Magenkrebs

24.09.2020 - Mehrere Patienteninformationen der KBV wurden jetzt auf den neuesten Stand gebracht. Dabei handelt es sich um die Themen Depression mit Informationen für Angehörige und Freunde, um Depressionen in der Schwangerschaft und um Magenkrebs.

Auf jeweils zwei Seiten werden in den Informationsblättern der KBV in verständlicher Form die wichtigsten Fakten vermittelt.

Infos zum Ausdrucken kostenfrei im Internet

Ärzte, Pflegekräfte und andere medizinische Fachleute können die neuen Kurzinformationen kostenfrei herunterladen, ausdrucken, an Interessierte weitergeben oder im Wartebereich auslegen.

Depression – Tipps für Angehörige

Die überarbeitete Kurzinformation zur Erkrankung Depression im Allgemeinen gibt Hinweise, wie Angehörige oder Freunde mit der Situation umgehen können.

Eine weitere Patienteninformation beschäftigt sich vor allem mit einer Depression, wenn sie während oder nach einer Schwangerschaft auftritt.

Therapien zum Magenkrebs

Beim Magenkrebs können während des Verlaufs der Erkrankung unspezifische Krankheitszeichen auftreten. Darüber sowie über Therapiemöglichkeiten und die richtige Ernährung nach einer Magenentfernung klärt die Information auf und gibt praktische Tipps.

Bereits über 80 Patienteninformationen

Erstellt werden die Patienteninformationen vom Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) im Auftrag der KBV und der Bundesärztekammer. Die Grundlage dafür bilden Leitlinien, Patientenleitlinien sowie systematische Literaturrecherchen.

Die Inhalte werden gemeinsam mit Patientenvertretern und medizinischen Experten abgestimmt. Insgesamt hat das ÄZQ bereits über 80 Kurzinformationen verfasst. Einige Infoblätter gibt es in mehreren Sprachen.

Mehr zum Thema

zu den PraxisNachrichten