Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Praxisnachrichten

Corona-Report: wöchentlicher Dienst mit Zahlen zur Corona-Pandemie als Abo möglich

02.12.2020 - Die zweite Ausgabe des Corona-Reports der KBV und des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung ist heute erschienen. Der wöchentliche Dienst mit Zahlen zur Corona-Pandemie kann jetzt kostenlos über die Website der KBV abonniert werden.

Der Corona-Report gibt jeden Mittwoch einen Überblick zu verschiedenen Parametern, die für die Einschätzung der Corona-Lage relevant sind – etwa die Zahl der Infizierten oder die Belegung der Intensivbetten. Regionale und internationale Zahlen ergänzen die Übersicht.

Interessierte Personen können ihn auf der Website der KBV abonnieren und erhalten dann jede Woche ein E-Mail, wenn der neue Report erschienen ist.

Corona-Report

Mit dem Corona-Report bietet die KBV gemeinsam mit dem Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) ein wöchentliches Update. Der Report enthält unter anderem Daten zur Testung, zur Zahl der Infizierten (auch beim Klinik- und Praxispersonal), zu 7-Tage-Inzidenzen, zur Belegung der Intensivbetten, zu Todesfällen und zur Fallsterblichkeit sowie Vorwarnzeit. Regionale und internationale Zahlen ergänzen die Übersicht.

Die übersichtlich aufbereiteten Daten werden jeweils mit den Daten der Vorwoche verglichen. Außerdem gibt es zu allen Parametern Daten aus dem Frühjahr und Sommer 2020. Das Zi, das für den Report verschiedene Datenquellen auswertet, stellt auf seiner Internetseite weiterführende Informationen auch auf Länder- und Kreisebene bereit.

Mehr zum Thema

zu den PraxisNachrichten