Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Pressemitteilungen

2020   2019   2018   2017   2016  

2017

Mobiler Service der KBV: Ärzte können den ICD-10 in die Tasche stecken

KBV2GO!-App – Die KBV hat ihre mobile App für Ärzte und Psychotherapeuten überarbeitet: Neue Inhalte und eine für Tablets optimierte Anzeige erleichtern den Praxisalltag.

Berlin, 03. August 2017 – Die App KBV2GO! der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) ist jetzt noch benutzerfreundlicher für Ärzte und Psychotherapeuten. Mit dem neuesten Update ist das mobile Angebot um weitere Nachschlagewerke wie den ICD-10-Katalog sowie um Qualitätsmanagement-Informationen erweitert worden. Darüber hinaus läuft KBV2GO! nun auch auf Tablet-PCs mit optimierter Darstellung.

„Mit unserer App wollen wir ein sinnvolles und praktikables Hilfsmittel für Ärzte anbieten. Dies ist uns mit dem jüngsten Update für KBV2GO! gelungen“, sagt Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV. Mit dem Angebot der KBV kann man sich den aktuellen ICD-10-Katalog als navigierbare Baumstruktur anzeigen lassen und findet sich im Dschungel der Kodes dank einer Volltextsuche mit haus- und facharztspezifischen Filtermöglichkeiten und einer Favoritenfunktion noch schneller zurecht. Auch Notizen zu einzelnen Kodes sind nun möglich.

Zum Thema Qualitätsmanagement (QM) bleiben KBV2GO!-Nutzer ebenfalls bestens informiert: In der neuen Version sind einzelne QM-Themen in Form von kurzen Fragestellungen übersichtlich und verständlich dargestellt. „Das Thema Qualitätsmanagement wird damit für die Kolleginnen und Kollegen viel leichter zugänglich. Wer die wichtigsten Informationen auf einen Blick hat, setzt sich auch eher im Praxisalltag mit Qualitätsfragen auseinander“, erklärt Gassen.

Seit August 2014 können niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten die KBV in Form der App immer bei sich tragen. Die App ermöglicht Zugriff auf die wöchentlich erscheinenden PraxisNachrichten und auf die Videos der KBV. Zudem steht den Benutzern der Einheitliche Bewertungsmaßstab inklusive Anhang II (Verzeichnis der ambulanten und belegärztlichen Operationen nach OPS codiert) als mobiles Nachschlagewerk zur Verfügung. KBV2GO! wurde mittlerweile fast 30.000-mal heruntergeladen.