Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

QZ-Newsletter

Qualitätszirkel-Modul "Sepsis früh erkennen" jetzt online

17.07.2019 - Eine Sepsis frühzeitig zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen umgehend einzuleiten, kann das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs reduzieren und unter Umständen Leben retten. 

Das neu entwickelte Qualitätszirkel-Modul „Sepsis früh erkennen“ unterstützt die Zirkelteilnehmer dabei, ihren Blick für Risikopatienten und die verschiedenen Symptome einer Sepsis zu schärfen. Nach einer kurzen Einführung, für die eine Präsentation zur Verfügung gestellt wird, steht die Diskussion von Fallbeispielen im Mittelpunkt. Eine umfangreiche Fallsammlung aus den Fachgebieten Allgemeinmedizin, Pädiatrie, HNO und Urologie ist Bestandteil der zum Modul gehörenden Moderationsmedien. Da sich das Modul lediglich als Handlungsempfehlung versteht, ist die Ergänzung durch eigene Fälle aus den Praxen der Qualitätszirkel-Teilnehmer ausdrücklich erwünscht. 

Für die vertiefende Auseinandersetzung mit der Thematik wird empfohlen, die in Kürze erscheinende S3-Leitlinie zu nutzen. Auf dieser Grundlage können Qualitätszirkel zum Beispiel gemeinsam eine Verfahrensanweisung zum Umgang mit Patienten, bei denen der Verdacht auf eine Sepsis besteht, für das praxiseigene Qualitätsmanagement-Handbuch entwickeln. Auch hierfür stehen passende Qualitätszirkel-Module zur Verfügung.

Das Modul ist auf der Website der KBV unter dem Stichwort „QZ-Module“ abrufbar.
 

zum Qualitätszirkel-Newsletter