Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Presseecho

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung in der Presse

KBV wünscht sich offene und konstruktive Zusammenarbeit

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Dr. Andreas Gassen, hat die Wahl von Dr. Klaus Reinhardt zum neuen Präsidenten der Bundesärztekammer (BÄK) begrüßt. Das berichtet heute der Ärztenachrichtendienst (änd).

Mit Reinhardt stehe ein Facharzt für Allgemeinmedizin an der Spitze der BÄK, dem der Zusammenhalt der Ärzteschaft und die Stärkung der ärztlichen Selbstverwaltung ein wichtiges Anliegen sei. „Wir freuen uns auf eine offene und konstruktive Zusammenarbeit, denn nur gemeinsam können wir es schaffen, die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass Ärzte ihren Beruf gerne ausüben“, zitiert der änd Gassen. 

Artikel im Ärztenachrichtendienst