Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Presseecho

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung in der Presse

Gassen: Gemeinsame Selbstverwaltung legt Grundstein für Corona-Warn-App

Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), äußerte sich gegenüber der Rheinischen Post zur neuen Corona-Warn-App, die gestern in Berlin vorgestellt wurde.

Die Anwendung soll dabei helfen, Kontakte zu Corona-Infizierten frühzeitig zu erkennen und so eine potentielle zweite Welle zu verhindern. Nach monatelanger Entwicklung steht die App nun zum Download bereit. In den ersten Stunden verzeichnete sie bereits Downloads im sechsstelligen Bereich. 

KBV-Chef Dr. Andreas Gassen betonte in einem Statement gegenüber der Rheinischen Post, man habe gemeinsam mit den Krankenkassen dafür gesorgt, dass Ärzte Personen mit entsprechender Warnung testen können – und das auch ohne Symptome. Innerhalb weniger Tage habe man so die Grundlage für das reibungslose Funktionieren der App geschaffen. 

Der Artikel in der Rheinischen Post