Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Prävention

Raucherentwöhnung

In Deutschland sterben jährlich rund 127.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Kaum eine Präventionsmaßnahme ist wirksamer, als das Rauchen aufzugeben.

Starke und langjährige Raucher stehen im Fokus einer Bundesinitiative, die die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium gestartet hat. Ziel ist es, Langzeitrauchern beim Ausstieg zu helfen.

Unterstützt wird die Initiative von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, der Bundesärztekammer, der KBV, dem GKV-Spitzenverband, dem Verband der Privaten Krankenversicherung, dem Aktionsbündnis Nichtrauchen, der Deutschen Krebshilfe und dem Deutschen Krebsforschungszentrum.

Die Initiative wird von einer Kommunikationskampagne „Deine Chance“ begleitet. Auf der Website www.nutzedeinechance.de sollen unter anderem Rauchstopp-Angebote gebündelt werden. So finden Interessierte schnell zu einem Angebot, das zu ihnen passt. Ein Ersparnisrechner soll die Motivation zum Rauchausstieg unterstützen. 
 

Informationen für Ärzte und Psychotherapeuten

Kampagnenseite der Bundesinitiative „Rauchfrei leben“ mit Rauchstopp-Angeboten: www.nutzedeinechance.de

Infokarte für das Wartezimmer: Download oder kostenfrei bestellen

Chatbotangebot

Qualitätszirkel-Modul Suchtmittelgebrauch 

S3-Leitlinie: „Rauchen und Tabakabhängigkeit“