EBM-Logo
26317Beobachtung im Anschluss an die transurethrale Therapie mit Botulinumtoxin

Beschreibung

Zuschlag zu der Gebührenordnungsposition 26316 für die Beobachtung eines Patienten im Anschluss an die transurethrale Therapie mit Botulinumtoxin

Obligater Leistungsinhalt

Fakultativer Leistungsinhalt

Abrechnungsbestimmung

einmal am Behandlungstag

Anmerkung

Die Gebührenordnungsposition 26317 ist höchstens dreimal im Krankheitsfall berechnungsfähig.

Abrechnungsausschlüsse

LeistungenKapitel
in derselben Sitzung02100, 08313

Berichtspflicht

Ja

Ausschluss der Berechnungsfähigkeit der Pauschale für die fachärztliche Grundversorgung

Ja

Gesamt (Punkte)143
Gesamt (Euro)15,91