EBM-Logo
30708Beratung und Erörterung und/oder Abklärung im Rahmen der Schmerztherapie

Beschreibung

Beratung und Erörterung und/oder Abklärung im Rahmen der Schmerztherapie, Dauer mindestens 10 Minuten,

Abrechnungsbestimmung

je vollendete 10 Minuten

Anmerkung

Die Gebührenordnungsposition 30708 ist auch bei Durchführung der Leistung im Rahmen einer Videosprechstunde berechnungsfähig und dies durch Angabe einer bundeseinheitlich kodierten Zusatzkennzeichnung zu dokumentieren. Für die Abrechnung gelten die Anforderungen gemäß Anlage 31b zum BMV-Ä entsprechend.
Bei der Nebeneinanderberechnung der Gebührenordnungsposition 30708 neben der 30702 ist eine Arzt-Patienten-Kontaktzeit von mindestens 70 Minuten Voraussetzung für die Berechnung der Gebührenordnungsposition 30708.
Die Gebührenordnungsposition 30708 ist nur in Behandlungsfällen berechnungsfähig, in denen die Grundpauschale 30700 berechnet worden ist.

Abrechnungsausschlüsse

LeistungenKapitel
in derselben Sitzung01440, 01510, 01511, 01512, 01514, 01516, 01520, 01521, 01530, 01531, 01856, 02100, 02101, 05320, 05330, 05331, 05340, 05341, 05350, 05372, 31820, 31821, 31822, 31823, 31824, 31825, 31826, 31827, 31828, 31840, 31841, 36820, 36821, 36822, 36823, 36824, 36825, 36826, 36827, 36828, 36829, 36840, 36841
im Behandlungsfall03040, 03220, 03221, 04040, 04220, 04221

Berichtspflicht

Nein

Ausschluss der Berechnungsfähigkeit der Pauschale für die fachärztliche Grundversorgung

Ja

Gesamt (Punkte)169
Gesamt (Euro)18,57