EBM-Logo
17371Zusatzpauschale Radiosynoviorthese

Beschreibung

Zusatzpauschale Radiosynoviorthese an einem kleinen Gelenk oder Anwendung von offenen Radionukliden in vorgeformten Körperhöhlen

Obligater Leistungsinhalt

oder

Fakultativer Leistungsinhalt

Abrechnungsbestimmung

höchstens viermal am Behandlungstag

Anmerkung

Wird die Gebührenordnungsposition 17373 an demselben Behandlungstag einmal/zweimal berechnet, reduziert sich die Berechnungsfähigkeit der Gebührenordnungsposition 17371 dementsprechend auf höchstens dreimal/zweimal je Behandlungstag.

Abrechnungsausschlüsse

LeistungenKapitel
in derselben Sitzung02341, 17310, 17361, 34235, 34236

Berichtspflicht

Ja

Ausschluss der Berechnungsfähigkeit der Pauschale für die fachärztliche Grundversorgung

Ja

Gesamt (Punkte)255
Gesamt (Euro)28,02