Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Pressemitteilungen

2022   2021   2020   2019   2018  

2022

Corona‐Plan Baden‐Württemberg: „Grundsätzlich zielführend und angemessen“

„Grundsätzlich zielführend und angemessen“ bewertet Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), den am Dienstag veröffentlichten Plan zum Pandemiemanagement im Herbst und Winter des Landes Baden‐Württemberg.

27. Juli 2022 – „Die federführende Arbeitsgruppe Corona nutzt die bereits jetzt vorhandenen Möglichkeiten in flexibler Art und Weise und wägt die Verhältnismäßigkeit von Maßnahmen ab. Vor allem ist es richtig, dass die Impfungen in der bestehenden Regelstruktur, also hauptsächlich in den Praxen der niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen stattfinden sollen“, erklärte der KBV‐Chef.

„Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Corona wollen Testungen zielgerichtet einsetzen – und zwar grundsätzlich nur bei symptomatischen Personen nach ärztlicher Indikation. Das ist absolut zu begrüßen und stellt eine wohltuende Abkehr vom Weg der sinnlosen und immens teuren Massentestungen ohne Anlass dar“, sagte Dr. Stephan Hofmeister, stellvertretender KBV‐Vorstandsvorsitzender.