Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

QEP-Zertifizierung

Neues QEP-Zertifizierungsangebot für Praxen/MVZ

Es ist soweit: Das QEP-Zertifizierungsverfahren wurde von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) als akkreditierungsfähig nach DIN EN ISO/IEC 17065 anerkannt.

Ab sofort können Zertifizierungsstellen (Konformitätsbewertungsstellen) bei der DAkkS einen Antrag auf Akkreditierung bzw. Erweiterung ihrer Akkreditierung zur Durchführung von QEP-Zertifizierungsverfahren stellen.

Sobald dazu aktuelle Informationen vorliegen, veröffentlichen wir hier die von der DAkkS akkreditierten Zertifizierungsstellen sowie den Leitfaden zum Verfahren („Spielregeln“).

Hintergrund:
Aus berufsrechtlichen Vorschriften, dem SGB V, Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses und den Bundesmantelverträgen mit Qualitätssicherungsvereinbarungen ergibt sich für Vertragsärzte und - psychotherapeuten keine Verpflichtung zu einer Zertifizierung ihres internen Qualitätsmanagements.

Das bisherige QEP-Zertifizierungsverfahren, das auf einer Akkreditierung der Zertifizierungsstellen durch die KBV beruhte, konnte aus rechtlich zwingenden Gründen nicht fortgeführt werden.

Stand: Oktober 2022