Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Prävention

Übersicht Früherkennungsuntersuchungen

Einen Überblick für Patienten über alle Impfungen, Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen bietet der Flyer "Der Vorsorge-Checker".

Er enthält einen persönlichen Präventions-Fahrplan, in den Sie oder Ihre Praxismitarbeiter die Termine für die nächste Untersuchung oder Impfung eintragen können.

Für Frauen

 

Alter Untersuchung Wie oft? Was wird gemacht?
Ab 20 Früherkennung auf Gebärmutterhalskrebs jährlich (1x pro Kalenderjahr) Anamnese*, Untersuchung der äußeren und inneren Geschlechtsorgane, Zellabstrich (Pap-Test) von Gebärmutterhals und Muttermund, Ergebnismitteilung
Ab 30 Früherkennung auf Brustkrebs jährlich (1x pro Kalenderjahr) Tastuntersuchung der Brust und der angrenzenden Lymphknoten, Anleitung zur regelmäßigen Selbstuntersuchung, Ergebnismitteilung
Ab 35 Früherkennung auf Hautkrebs alle zwei Jahre Anamnese*, Untersuchung der gesamten Haut, Ergebnismitteilung
Ab 35 „Check-up 35“: Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Nierenerkrankungen alle zwei Jahre Anamnese*, Körperliche Untersuchung, Blutzuckermessung, Cholesterinmessung, Urinuntersuchung, Ergebnismitteilung
Ab 50-70 Früherkennung auf Brustkrebs alle zwei Jahre Mammographie (Röntgenuntersuchung der Brust), Ergebnismitteilung
Ab 50 Früherkennung auf Darmkrebs 1x möglichst bald nach dem 50. Geburtstag Beratung zur Früherkennung auf Darmkrebs
jährlich (1x pro Kalenderjahr) Test auf Blut im Stuhl, Ergebnismitteilung
Ab 55 Früherkennung auf Darmkrebs 1x (erneute) Beratung zur Früherkennung auf Darmkrebs 
höchstens 2x im Abstand von 10 Jahren Darmspiegelung, Ergebnismitteilung 

oder alle zwei Jahre

Test auf Blut im Stuhl, Ergebnismitteilung

 *gezielte Befragung zur medizinischen Vorgeschichte

Für Männer

 

Alter Untersuchung Wie oft? Was wird gemacht?
Ab 35 Früherkennung auf Hautkrebs alle zwei Jahre Anamnese*, Untersuchung der gesamten Haut, Ergebnismitteilung
Ab 35 „Check-up 35“: Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Nierenerkrankungen alle zwei Jahre Anamnese*, Körperliche Untersuchung, Blutzuckermessung, Cholesterinmessung, Urinuntersuchung, Ergebnismitteilung
Ab 45 Früherkennung auf Prostatakrebs jährlich (1x pro Kalenderjahr) Anamnese*, Untersuchung der äußeren Geschlechtsorgane, Enddarmaustastung zur Untersuchung der Prostata, Untersuchung örtlicher Lymphknoten, Ergebnismitteilung
Ab 50 Früherkennung auf Darmkrebs 1x möglichst bald nach dem 50. Geburtstag Beratung zur Früherkennung auf Darmkrebs
jährlich (1x pro Kalenderjahr) Test auf Blut im Stuhl, Ergebnismitteilung
Ab 55 Früherkennung auf Darmkrebs 1x (erneute) Beratung zur Früherkennung auf Darmkrebs
höchstens 2x im Abstand von 10 Jahren Darmspiegelung, Ergebnismitteilung

oder alle zwei Jahre

Test auf Blut im Stuhl, Ergebnismitteilung

 *gezielte Befragung zur medizinischen Vorgeschichte

Für Kinder und Jugendliche

U1 Unmittelbar nach der Geburt
U2 Zwischen dem 3. und 10. Lebenstag
U3 Zwischen der 4. und 6. Lebenswoche
U4 Zwischen dem 3. und 4. Lebensmonat
U5 Zwischen dem 6. und 7. Lebensmonat
U6 Um den ersten Geburtstag
U7 Um den zweiten Geburtstag
U7a Um den dritten Geburtstag
U8 Um den vierten Geburtstag
U9 Um den fünften Geburtstag
J1 Im Alter von 12 bis 14 Jahren