Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Hinweis: In den nächsten Wochen gibt die KBV eine Neuauflage der Werke und Unterstützungsmaterialien mit verschiedenen digitalen Komponenten (z. B. eBook, OnlinePlus) heraus.

Der Qualitätsziel-Katalog® ist der zentrale (Basis-)Baustein von QEP, das Herzstück. Er ist eine Sammlung von relevanten Zielen, die die vielfältigen Aspekte und Inhalte der Arbeit von Praxen abbilden. Die Version 2022 enthält in kompakter Form ausschließlich die sogenannten Kernziele.

Eine Übersicht der Änderungen im Vergleich zur Vorauflage finden Sie hier.

QEP-Qualitätsziel-Katalog

Der QEP-Qualitätsziel-Katalog bietet einen Überblick, eine Grundlage für eine erste Selbstbewertung sowie Anregungen zu Inhalten und Struktur des praxisinternen QM. Er kann über den Buchhandel oder beim Deutschen Ärzteverlag bezogen werden (ISBN 978-3-7691-3677-7). Im Preis enthalten ist zusätzlich ein eBook.

Unter www.aerzteverlag.de (Onlineshop) finden Sie nähere Angaben.

In fünf informativen Kurzfilmen werden die Kapitel des QEP-Qualitätsziel-Kataloges erklärt.

Aufbau und Inhalte des QEP-Qualitätsziel-Kataloges

Die fünf Kapitel des QEP-Qualitätsziel-Kataloges
Die Gliederung des Qualitätsziel-Kataloges und der Kapitel ist prozessorientiert in Anlehnung an den Ablauf der Patientenversorgung gestaltet.

In fünf Kapiteln werden folgende Themen behandelt:

  • Patientenversorgung
  • Patientenrechte und Patientensicherheit
  • Mitarbeitende und Fortbildung
  • Führung und Organisation
  • Qualitätsentwicklung.

Einfach verständliche Qualitätsziele
Die enthaltenen Qualitätsziele sind mit einem oder mehreren Nachweis(en)/Indikator(en) operationalisiert und veranschaulicht. Durch konkrete Nachweise und Fragen zu den für die Erfüllung der Anforderungen der QM-Richtlinie relevanten 62 Kernzielen ist QEP auch für "QM-Laien" schnell verständlich und leicht an die eigene Einrichtung anzupassen.

Einhaltung gesetzlicher Vorgaben
Diejenigen Ziele und Nachweise, die für eine Praxis/MVZ nicht anwendbar sind, können in begründeten Fällen ausgeschlossen werden („nicht anwendbar“). Viele Ziele greifen jedoch bestehende gesetzliche Verpflichtungen und normative Vorgaben auf (z. B. Infektionsschutzgesetz, Medizinproduktegesetz, Datenschutzgesetz) und unterstützen die Praxen/MVZ somit bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben.

Das demnächst erhältliche QEP-Manualplus®, die umfassend überarbeitete und aktualisierte Version 2022 des QEP-Manuals, ist der Service-Baustein von QEP. Es enthält sämtliche 140 Qualitätsziele und ergänzt den QEP-Qualitätsziel-Katalog.

Zu den Qualitätszielen bietet es verständliche Hinweise zu gesetzlichen Anforderungen, Verordnungen und Vorschriften, darüber hinaus Anleitungen und praktische Tipps in Form von Umsetzungsvorschlägen. Über einen passwortgeschützten Zugang zum Webportal OnlinePlus werden die individuell anpassbaren Musterdokumente sowie Hinweise auf weiterführende Informationsquellen zum Download bereitgestellt.

Eine Übersicht der Änderungen im Vergleich zur Vorauflage finden Sie hier.

QEP-Manual plus

Das QEP-Manualplus kann über den Buchhandel oder beim Deutschen Ärzteverlag bezogen werden (ISBN 978-3-7691-3678-4).

Im Preis enthalten ist zusätzlich der Zugang zum Webportal OnlinePlus.

Unter www.aerzteverlag.de (Onlineshop) finden Sie nähere Angaben.

Das bietet Ihnen das QEP-Manual

Das QEP-Manualplus bietet Ihnen

  • sämtliche 140 Qualitätsziele mit Erläuterungen  
  • umfassende aktuelle Umsetzungsvorschläge und Tipps für 62 Kernziele

QEP-Manual für Psychotherapeuten

Das QEP-Manual für Psychotherapeuten ist ein weiterer Baustein von QEP speziell für psychotherapeutische Praxen. Mit einer Vielzahl an fachspezifischen Unterstützungsinstrumenten ermöglicht das QEP-Manual psychologischen und ärztlichen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, die häufig ohne Mitarbeitende ihre Praxis führen, einen unabhängigen Aufbau, eine Überprüfung und Weiterentwicklung ihres einrichtungsinternen Qualitätsmanagements.

Mit Hilfe des QEP-Manuals für Psychotherapeuten können Sie Ihr individuelles Praxishandbuch computer- oder papiergestützt aufbauen und sich auch auf eine mögliche Zertifizierung vorbereiten.

Zu bestellen über den Buchhandel oder beim Deutschen Ärzteverlag (ISBN 978-3-7691-3403-2).

Unter www.aerzteverlag.de (Onlineshop) finden Sie nähere Angaben.

Das bietet Ihnen das QEP-Manual für Psychotherapeuten

Das QEP-Manual für Psychotherapeuten bietet Ihnen

  • anschauliche Umsetzungsvorschläge und praktische Tipps von Psychotherapeuten für Psychotherapeuten zu allen Kernzielen
  • individuell an psychotherapeutische Gegebenheiten angepasste Musterdokumente, Checklisten und Beispiele aus der Praxis auf CD-ROM
  • komfortable Materialien für die Umsetzung Ihrer QM-Projekte
  • verständliche Erläuterungen zu gesetzlichen Anforderungen, Verordnungen und Vorschriften
  • zahlreiche Hinweise auf weiterführende Informationsquellen, Literatur- und Linkempfehlungen
  • Instrumente zur Messung der Patienten-, Zuweiser- und Mitarbeiterzufriedenheit.

 

  QEP unterstützt Sie bei der Umsetzung der Vorgaben aus der Qualitätsmanagement-Richtlinie des G-BA.
  QEP bietet Hilfestellung bei der Erfüllung weiterer relevanter gesetzlicher Verpflichtungen und normativer Vorgaben.
  QEP weist Sie auf Qualitätsziele hin, die sich ergänzen oder aufeinander beziehen.
  Entscheiden Sie selbst, ob Regelungen schriftlich festgehalten werden sollen oder ob es ausreicht, wenn mündlich getroffene Vereinbarungen allen im Team bekannt sind und konsequent von allen angewendet werden.
QEP-Manual für Psychotherapeuten: Wenn Sie im Team oder mit Mitarbeitenden arbeiten, finden Sie hier relevante Hinweise und Tipps.
Im passwortgeschützten Webportal OnlinePlus werden über 200 individuell anpassbare Musterdokumente sowie Hinweise auf weiterführende Informationsquellen bereitgestellt. Für den Zugang findet sich in jedem QEP-Manualplus ein persönlicher Code.