Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

QEP-Einführungsseminar – QM verstehen und QEP anwenden lernen

QEP-Einführungsseminare® werden von den meisten Kassenärztlichen Vereinigungen und einigen Berufsverbänden und anderen Kooperationspartnern nach einem einheitlichen Curriculum angeboten. Das Einführungsseminar für Ärztinnen und Ärzte, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten und Mitarbeitende umfasst in der Regel 1,5 Tage (meist am Wochenende). Es vermittelt die Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Einführung von QEP in der eigenen Praxis/im MVZ. Die Teilnehmenden erhalten Fortbildungspunkte und ein Teilnahmezertifikat.

Ein Plus: Ausführliche Seminarunterlagen

Theoretische Teile des Seminars werden durch praktische Gruppenarbeiten ergänzt. Zu den Seminarunterlagen gehören ein Curriculum und der QEP-Qualitätsziel-Katalog, bei vielen KVen auch das QEP-Manual. Einige Berufsverbände stellen ihren Mitgliedern ergänzend eine CD-ROM mit fachspezifischen Musterdokumenten zur Verfügung.

Wer kann teilnehmen?

Alle interessierten Ärztinnen und Ärzte, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Praxismitarbeitende. Zum Start oder bei Neubeginn einer Praxis empfiehlt es sich als Team teilzunehmen (bspw. Arzt/Ärztin und ein/e Medizinische/r Fachangestellte/r), da Qualitätsmanagement eine Führungsaufgabe ist.

Insbesondere beim Aufbau, aber auch bei der Weiterentwicklung eines QM-Systems, sollte das gesamte Team eingebunden werden.

Wo finden die Seminare statt?

Erkundigen Sie sich direkt bei ihrer Kassenärztlichen Vereinigung oder ihrem Berufsverband über Termine und Konditionen.

Kassenärztliche Vereinigungen:

 

KV Baden-Württemberg

KV Bayerns

KV Berlin

KV Brandenburg

KV Bremen

KV Hamburg

KV Hessen

KV Mecklenburg-Vorpommern

KV Niedersachsen

KV Nordrhein

KV Rheinland-Pfalz

KV Saarland

KV Sachsen

KV Sachsen-Anhalt

KV Schleswig-Holstein

KV Thüringen

KV Westfalen-Lippe

Wer führt die Seminare durch?

QEP-Einführungsseminare dürfen nur von lizenzierten QEP-Trainern® durchgeführt werden. Sie verfügen über sehr gute QM-Kenntnisse und Erfahrungen mit der Umsetzung von QEP in der Praxis. Die Die QEP-Trainerinnen und QEP-Trainer wurden von der KBV geschult und nehmen regelmäßig an QEP-Seminaren zur Auffrischung ihres Know How teil.

lizenzierte QEP-Trainer, QEP-Multiplikatoren, akkreditierte Visitoren_Liste nach Namen sortiert

Da mittlerweile eine ausreichende Anzahl an QEP-Trainern für den bundesweiten Bedarf qualifiziert wurde, bietet die KBV keine Trainerseminare mehr an. Eine Lizenzierung als QEP-Trainer ist daher nicht mehr möglich.

Was kostet das Seminar?

Das in der Regel 1,5-tägige QEP-Einführungsseminar kostet zwischen 150,- € und 290,- € (je nach Umfang der Schulungsmaterialien). Bei Teilnahme von mehreren Personen aus einer Praxis/einem MVZ werden in der Regel Rabatte gewährt. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei den Veranstaltern.

Seminarinhalte

  • Modul 1: Grundlagen des Qualitätsmanagements, Rechtlicher Rahmen
  • Modul 2: QEP-Bausteine, QEP-Qualitätsziel-Katalog
  • Modul 3: QEP-Manual
  • Modul 4: QEP-Zertifizierung
  • Modul 5: Tipps zur praktischen Umsetzung