Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Themen A-Z

Weiterbildungsförderung (GE)

Förderung von Kompetenzzentren für die allgemeinärztliche Weiterbildung

Gemeinsame Einrichtung (GE) nimmt Förderanträge entgegen und begleitet Kompetenzzentren

Der Gesetzgeber ermöglicht in Paragraf 75a SGB V die Förderung von Kompetenzzentren Weiterbildung, um die Qualität und Effizienz der Weiterbildung zu steigern.

Die Rahmenbedingungen der Förderung haben der GKV-Spitzenverband, die Deutsche Krankenhausgesellschaft und die KBV in der Anlage IV zur Vereinbarung zur Förderung der Weiterbildung festgelegt, die zum 1. Januar 2017 in Kraft getreten ist. Dort ist ebenfalls geregelt, dass die Gemeinsame Einrichtung die Anträge entgegen nimmt und die weitere Förderung der Kompetenzzentren begleitet.

Anträge mit Förderstart 1. Juli 2018 können ab dem 1. März bis zum 15. April 2018 bei der Gemeinsamen Einrichtung eingereicht werden.

Die für die Antragsstellung erforderlichen Formulare finden Sie hier zum Download bereitgestellt, die Durchführungsrichtlinien und die Erläuterungen werden derzeit überarbeitet:

 

Antragsunterlagen