Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Coronavirus

Corona-Viren

Schutzimpfung gegen SARS-CoV-2

In den Arztpraxen hat Anfang April das Impfen gegen SARS-CoV-2 begonnen. Nachdem für die COVID-19-Schutzimpfung in Vertragsarztpraxen zu Beginn ausschließlich der mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer zur Verfügung stand, kommt ab dem 19. April der Vektorimpfstoff von AstraZeneca hinzu. Praxen bestellen den Impfstoff in ihrer Apotheke jeweils bis Dienstag 12 Uhr für die darauffolgende Woche. Aufgrund der Impfstoffknappheit ist die Anzahl an Dosen, die pro Arzt und Woche bestellt werden kann, zunächst begrenzt und wird fortlaufend an die bereitstehende Impfstoffmenge angepasst.

Hier finden Sie Hinweise für Ihre aktuelle Bestellung.